2016 North American International Division Champions-League-Spiel in Los Angeles Home Depot Center Stadium Kampf gegen beide Französisch Meister Paris Saint-Germain und Premiership Meister Leicester City-Team der letzten Saison. Schließlich gewinnen Paris Saint-Germain 4-0 über Leicester City, er ein Warm-up Spiel drei Spiel-Siegesserie gemacht. Die erste Hälfte, Cavani platzen Vorsprung innerhalb der Echo leicht den Ball schießen in. Einfache Seite Schlachten von der Bank Lucas und Eduardo Sahnehäubchen auf dem Kuchen, Paris, 4-0 Sieg über Leicester City ho Warm-up Spiel drei in Fussballim.com zu nehmen.

Nehmen Sie einfach Ihre Günstige PSG Heimtrikot 2016/17 hier! Großraum Paris zeigen Stil Top-Teams in den beiden vorangegangenen Internationalen Champions Cup, waren sie die gleiche Punktzahl von 3-1 Sieg über Inter Mailand und Real Madrid, und legt 1-1 Unentschieden gegen Leicester City Kyle besondere Menschen. Die Französisch und die englische Premier-League-Titel-Showdown, Paris Saint-Germain Entfernung des Haupt, als ein einziger Pfeil Cavani, Pastore und Di Maria hinter ihm in der Warteschleife zu machen.

Erste Hälfte, die erste von Paris Saint-Germain zu Kick-off, waren sie auf der Straße einen roten Rennanzug tragen. Die ersten 13 Minuten, Mary Pass, Cavani am hinteren Verteidiger Stecker Störung nicht den Ball zu schlagen hat. Die ersten 17 Minuten Di Maria in der Ecke, um die genaue Stelle des Hinterhalts nach Motta zu finden, dessen Kopf die Spalte breit geschlagen. 25 Minuten brachte Leicester City Mittelfeldspieler in der Gegend nach unten Amati Echo, der Schiedsrichter entscheidenden Elfmeter, Cavani Strafe Narr kleinen Schmeichel.